Vico-WF1 – Dezent aber mächtig!

Die Vico-WF1 ist eine kleine aber sehr mächtige Dashcam. Sieh gehört zu den teuren Dashcams, die aber was drauf haben. Neben einer App für iPhone und Android hat sie noch einen Fahrspurassistent onboard. Dieser Assistent bewirkt, dass bei einer Abweichung von der Spur eine Warnmeldung ertönt. Dieser Assistent muss zuerst konfiguriert werden.

Die Dashcam hat ungewöhnlicher weise kein Display. Wir finden es gut. Displays machen die Kamera unnötig größer. So kann die Dashcam dezent hinter den Rückblickspiegel gepackt werden.

Auf dem Gerät ist ein großer Knopf. Wenn der Knopf betätigt wird, wir das Video 30 Sekunden vor  und nach der Betätigung in einen Geschützten Ordner verschoben.

Der Lieferumfang lässt für die teure Dashcam keine wünsche übrig.

  • Vico-WF1 Dashcam
  • Kfz-Netzteil mit einem 4 Meter langen Kabel (Vorbildlich!)
  • USB-Datenkabel
  • Saugnapfhalterung
  • Klebehalter
  • Handbuch

Über die App (iOS oder Android) können alle Einstellungen an der Dashcam vorgenommen und Videos abgespielt werden. Die Autokamera hat ein eigenes WLAN worüber das Smartphone verbunden wird.

Wie lange kann ich mit dieser Dashcam auf meiner Speicherkarte aufnehmen?

Größe: 
Min.
Std.
Tage

Hinweis: Mit diesem Tool könnt Ihr ausrechnen, wieviel Minuten, Stunden oder gar Tage Videomaterial auf Eure SD-Karte passen indem Ihr auf die blauen Buttons klickt. Bitte Beachtet, dass es ein Näherungswert ist! Die Länge ist abhängig davon, ob der Ton aufgenommen wird oder ob Eure Dashcam weitere Informationen wie zum Beispiel die GPS Daten auf die SD-Karte schreibt.

Testvideo

Lade... Lade Preisvergleich ...

Technische Daten und Merkmale

Maximale Auflösung 1920x1080 Pixel
Maximale Bilder pro Sekunde 30 Bilder pro Sekunde
Befestigung Klebestreifen
Objektiv-Winkel 160°
Max. Speicherkarten Größe 32 GB
GPS nein
Bewegungssensor ja
Mikrofon ja
Lautsprecher ja
Spurhalteassistent ja
WLAN ja
Heckkamera nein
Display nein

Fazit - Vico-WF1

  • + Fahrspurassistent
  • + Sehr gutes Bild
  • + Livebild auf dem Smartphone
  • + Bedienung auf dem Smartphone
  • + Sehr kompakte Dashcam
  • - Fahrspurassistent funktioniert nicht bei Nacht
  • - hoher Preis
  • - kein GPS
  • - kein Display
4
/ 5

Fazit (): Die Vico-WF1 ist eine nette Dashcam. Sie ist klein und fällt daher nicht auf. Die WLAN Funktion und der Spurhalteassisten gefallen uns. Jedoch sollte die Dashcam für diesen Preis eine GPS Funktion haben.