Dashcam Zubehör

Zubehör schließt die Lücken

Zubehör schließt die Lücken

Der Einsatz von Dashcams wird immer umfangreicher. Deswegen können die Hersteller nicht alle Bedürfnisse von uns stillen und natürlich würden die Kosten der Autokameras auch steigen. Zubehör für Dashcams können sehr verschieden sein! Es kann sein, dass du ein längeres Ladekabel für deine Kfz-Kamera brauchst oder du leider die Halterung beschädigt hast.

Wir haben das Zubehör in Kategorien gepackt. So findest du besser das Zubehör, welches du brauchst.

Welches Zubehör suchst du?

Allgemeine Ladekabel

Fast jede Dashcam hat ihr eigenes Ladekabel. Wir empfehlen deshalb genau zu beachten, was der Hersteller empfiehlt. Für die iTracker Dashcams gibt es Ladekabel für das Boardnetz. Diese Ladekabel können direkt an die Stromversorgung im Auto angeschlossen werden. Sie konvertieren den Strom von 12 Volt auf 5 Volt. Somit kann das Ladekabel direkt an den Stromkreislauf im Auto, das ebenfalls mit 12 Volt betrieben wird, angeschlossen werden. Wir empfehlen natürlich, dass es durch einen Fachmann gemacht wird! Wir haben in unserem Test-Auto das Ladekabel direkt an die Stromzufuhr des Autoradios angeschlossen. Warum? Beim einstecken des Autoschlüssels dreht man diesen auf die Position Zündung. Jetzt wird das Radio und der Stromkreislauf mit Strom versorgt. Die Dashcam würde jetzt Strom bekommen und anfangen aufzunehmen. So ist es richtig. Der weitere Vorteil ist, dass das Autoradio gesondert mit einer Sicherung abgesichert ist. So würde diese Sicherung bei einer Fehlfunktion der Dashcam kaputtgehen und es würde kein Schaden am Stromkreislauf des Autos stattfinden. Wie bereits geschrieben Variiert die Installation von einem Ladekabel von Auto zu Auto. Also bitte einen Fachmann um Hilfe bitten!

BlackVue Dashcam

Halterungsset BlackVue DR500GW-HD

Halterungsset BlackVue DR500GW-HD Angebot

ab 29,95 €

iTracker Dashcam

Ladekabel für Zigarettenanzünder

Ladekabel für Zigarettenanzünder Angebot

ab 14,95 €

Sonstiges

Hier findet ihr einige Artikel zu Dashcams, wie zum Beispiel Ersatzteile. Bitte informiert euch vor dem Kauf beim Hersteller, ob diese Ersatzteile passen.

Speicherkarten

Speicherkarten sind wichtig für Dashcams. Auf ihnen werden die Videos abgespeichert. Die Aufnahmelänge der Videos hängt davon ab, wie groß die Speicherkarten sind. Die meisten Dashcams benötigen eine microSD Speicherkarte. Sie ist sehr klein und leicht. Es gibt sie in unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Dies wird über die Angabe Class X gemacht. Für Dashcams, die eine FullHD Auflösung von 1080p haben, benötigt ihr eine Class 10 Karte.

Die meisten Dashcams können nur mit einer maximalen Speicherkartengröße von 32GB betrieben werden! Bitte informiert euch bevor ihr eine größere Dashcam kauft. Die Angabe der maximalen Speicherkartengröße findet ihr im Handbuch oder auf der Herstellerwebsite der Dashcam.

32GB Class 10 SanDisk microSDHC

32GB Class 10 SanDisk microSDHC Angebot

ab 14,99 €

16GB Class 10 SanDisk microSDHC

16GB Class 10 SanDisk microSDHC Angebot

ab 11,99 €

Gemacht mit liebe und viel Kaffee.

* Alle Preise in Euro (€) inklusive der gesetzlichen MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Verfügbarkeit und ggf. Abholpreis beim Händler erfragen. Die am Produkt angezeigten Preise können sich eventuell, seit der letzten Aktualisierung, beim jeweiligen Händler geändert haben.

Preise von Amazon abgerufen am 25.09.2017 06:15:10

** Die Texte wurde im Internet recherchiert. Das ist KEINE Rechtsberatung und die Texte könnten falsche Informationen beinhalten. Benutzung auf eigener Gefahr!

Mit Raketenphysik, Wordpress und ASA betrieben