Wo sind Dashcams in Europa erlaubt?

Dashcams sind nicht überall in Europa erlaubt. In Deutschland sind diese Geräte noch in einer Grauzone. Hingegen sind sie in Österreich verboten. Wer sie dennoch benutzt, muss mit einem Bussgeld von bis zu 10.000 € rechnen. Bei Wiederholung mit bis zu 25.000 €.

Bedenken gibt es noch in Deutschland, Schweden und in der Schweiz. In Deutschland gibt es noch keinen Richterspruch dazu. Dadurch, dass die Kamera den Gesamten öffentlichen Raum aufnimmt und Speichert, gibt es Datenschutz bedenken in Deutschland.

In Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien und einige mehr können Sie die Dashcam bedenkenlos einsetzten, solange sie nicht beim Autofahren stört.

Ich habe die Daten vom Verkehrsrecht-ADAC genommen und sie in ein Google Chart transferiert.

Stand: 19. Mai 2014

Ich gebe keine Garantie für die Richtigkeit der Daten! Diese Daten kommen vom ADAC. Dies ist auch keine Rechtsberatung! Informiert Euch bitte vor Eurer Reise, in welchem Land Ihr die Dashcams wirklich benutzen dürft.